• Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e. V.
  • vdw@vdw.de
  • +49 69 756081-0

Auslandsmessen mit Bundesbeteiligung

Der VDW beantragt und begleitet deutsche Gemeinschaftbeteiligungen im Ausland und unterstützt so Eintritte seiner Mitgliedsfirmen in schwierige Märkte. Hierbei haben teilnehmende Unternehmen gegenüber einem individuellen Auftritt zahlreiche Vorteile. Dazu zählen unter anderem:

  • Betreuung durch eine Durchführungsgesellschaft im Inland und am Messeort
  • Bebauung der Ausstellungsfläche inkl. Beleuchtung bzw. Stromanschluss im Stand
  • Allgemeine Standgestaltung inkl. Bewirtung
  • Weitere messespezifische Begleitmaßnahmen und Services

Bei diesen Beteiligungen ist ein Mitarbeiter des VDW grundsätzlich vor Ort dabei, um Auskunft über die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie zu geben. Zusätzlich verfasst er einen Messebericht über die Veranstaltung und zur deutschen Gemeinschaftsbeteiligung.

Alle Messeberichte sowie weitere Informationen können in der Messeabteilung des VDW angefragt werden.

 

Der VDW unterstützt seine Mitgliedsfirmen bei Eintritten in schwierige Märkte. Kostengünstige Beteiligungen an Gemeinschaftsständen konnten 2017 bei Messen auf drei Kontinenten realisiert werden

2017 konnten Beteiligungen an Gemeinschaftsständen bei Messen auf drei Kontinenten realisiert werden.