• Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e. V.
  • vdw@vdw.de
  • +49 69 756081-0

Blog & Fachbeiträge

Die Mitarbeiter des VDW sind Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten und bringen ihr Know-how in vielfältigen nationalen und internationalen Kontexten ein. In unregelmäßigen Abständen informieren sie hier über aktuelle Entwicklungen, Neuigkeiten und interessante Veranstaltungen. Insbesondere im Zusammenhang mit unseren Messen METAV und EMO Hannover erscheinende Fachbeiträge gewähren Ihnen darüber hinaus fundierte Einblicke in das Geschehen rund um die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie.

Studierende verschiedener Fachrichtungen der dualen Hochschule Baden-Württemberg entwickeln den Trumpf-Cube. Im Bild v.l.n.r.: Livia Greisiger, Kai-Uwe Hüber, Daniela Schindler, Julian Gergen, Daniel Stannard (Digital Instructor) und Torsten Klaus (Head of Technical Apprenticeship) mit ihrem Digitalen Schlüsselkasten. Foto: Trumpf/ Weise

Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren
Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren
Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren

Gute Fachkräfte sind das Rückgrat eines Unternehmens. So ist es kein Wunder, dass Arbeitgeber sich einiges einfallen lassen müssen, um sie an ihre Firma zu binden. Doch was macht einen Arbeitgeber in Zeiten des digitalen Wandels attraktiv? Wie gewinnen die Firmen Nachwuchskräfte und wie halten sie i...
Weiterlesen
Andreas Argubi-Wollesen, LaFT: „Unterstützungs-elemente versteifen sich dank Pneumatik und nehmen dem Träger der Weste in bestimmten Positionen Haltearbeit ab.“

Teamarbeit mit Exoskelett und Mini-Werkzeugmaschine: Exoskelette greifen unter die Arme
Teamarbeit mit Exoskelett und Mini-Werkzeugmaschine: Exoskelette greifen unter die...
Teamarbeit mit Exoskelett und Mini-Werkzeugmaschine: Exoskelette greifen unter die Arme

Zu den interessanten Stammgästen der EMO Hannover zählen Wissenschaftler, die nicht nur neue Ideen suchen, sondern auch mit ihrer Arbeit Aussteller zu neuen Ideen inspirieren. Zu diesen Besuchern zählt Prof. Jens P. Wulfsberg, der an der Universität der Bundeswehr Hamburg interdisziplinär technische...
Weiterlesen
Deutschland wird Partnerland der Metalex 2019. V.l.n.r.: Sirirat Sungvichai, Projektleiterin Metalex; Christoph Miller, Leiter Messen VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.); Isara Burintramart, Managing Director Reed Tradex Co., Ltd.; Djit Laowattana, Berater bei Eastern Economic Corridor Office of Thailand; Judith Ihle, Projektleitung der Branchenleistungsschau, Messe Stuttgart

Deutschland ist Partnerland der Metalex 2019: Branchenleistungsschau in Thailand
Deutschland ist Partnerland der Metalex 2019: Branchenleistungsschau in Thailand
Deutschland ist Partnerland der Metalex 2019: Branchenleistungsschau in Thailand

Deutschland wird Partnerland der Metalex in Bangkok, der größten Metallbearbeitungsmesse in der ASEAN-Region. Vom 20. bis 23. November 2019 richten auf Initiative des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V.) das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und der Ausstellungs- u...
Weiterlesen
In der Zahnradfertigung ist der prognostizierte Siegeszug der Trockenbearbeitung eingetreten. Die Schnittgeschwindigkeiten sind bis zu 5-mal so hoch wie in der Nassbearbeitung vor 20 Jahren. Foto: Klingelnberg

Hersteller setzen vermehrt auf Trockenbearbeitung und MMS
Hersteller setzen vermehrt auf Trockenbearbeitung und MMS
Hersteller setzen vermehrt auf Trockenbearbeitung und MMS

Kommt im Fertigungsumfeld weiterhin eher die klassische Zerspanung mithilfe von Kühlschmierstoff (KSS) zum Einsatz oder bieten Trockenbearbeitung bzw. Minimalmengenschmierung (MMS) eine Alternative? Aus technologischer Sicht gilt es, Werkstoffeigenschaften und Maschinenleistung zu berücksichtigen, a...
Weiterlesen
The shavings which are produced when machining using minimum quantity lubrication (MQL) are virtually residue-free and can be recycled directly.

Trockenbearbeitung und MMS erobern immer mehr Anwendungsfelder
Trockenbearbeitung und MMS erobern immer mehr Anwendungsfelder
Trockenbearbeitung und MMS erobern immer mehr Anwendungsfelder

Im Fertigungsumfeld stehen Produktionsverantwortliche wiederkehrend vor der Frage: Kommt weiterhin die klassische Zerspanung mithilfe von Kühlschmierstoff (KSS) zum Einsatz oder bieten mir Trockenbearbeitung bzw. Minimalmengenschmierung (MMS) eine Alternative? Mehrere Faktoren beeinflussen diese Ent...
Weiterlesen