• Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e. V.
  • vdw@vdw.de
  • +49 69 756081-0

METAV 2018 ist Treffpunkt für Qualitätsverantwortliche
METAV 2018 ist Treffpunkt für Qualitätsverantwortliche
METAV 2018 ist Treffpunkt für Qualitätsverantwortliche

Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) und die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS), beide Frankfurt am Main, sind 2018 erneut Partner der Quality Area auf der METAV 2018. In der Quality Area geht es um die neuesten Anwendungen klassischer Mess- und Prüftechnik...
Weiterlesen
Dr. Wilfried Schäfer, Executive Director of the VDW (German Machine Tool Builders’ Association), Frankfurt am Main

Deutsche Werkzeugmaschinenbestellungen vollziehen Trendwende – Aufträge im dritten Quartal
Deutsche Werkzeugmaschinenbestellungen vollziehen Trendwende – Aufträge im dritten Quartal
Deutsche Werkzeugmaschinenbestellungen vollziehen Trendwende – Aufträge im dritten Quartal

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent. Dabei zogen die Inlandsbestellungen um 31 Prozent an, die Auslandsorders wuchsen um 5 Prozent. In den ersten drei Quartalen 2017 stieg der Auftragseingang insg...
Weiterlesen
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

EMO Hannover 2017 geht mit Rekordbeteiligung an den Start
EMO Hannover 2017 geht mit Rekordbeteiligung an den Start
EMO Hannover 2017 geht mit Rekordbeteiligung an den Start

Am Vormittag hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die EMO Hannover 2017 feierlich eröffnet. Er sagte: „Eine offene Gesellschaft und eine prosperierende Wirtschaft beruhen auf dem starken Fundament aus Austausch und Vertrauen. Messen wie die EMO verdeutlichen dies auf ganz konkrete, greifbare ...
Weiterlesen
Dr. Wilfried Schaefer, Geschäftsführer VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main

Deutsche Werkzeugmaschinen laufen weiter stabil auf sehr hohem Niveau
Deutsche Werkzeugmaschinen laufen weiter stabil auf sehr hohem Niveau
Deutsche Werkzeugmaschinen laufen weiter stabil auf sehr hohem Niveau

Im zweiten Quartal 2017 fiel der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7 Prozent. Dabei verloren die Inlandsbestellungen 27 Prozent, die Auslandsorders wuchsen um 4 Prozent. Im ersten Halbjahr 2017 sank der Auftragseingang insgesamt um 1 Proze...
Weiterlesen